Navigation überspringenSitemap anzeigen

Barrierefreie, wassernahe Eigentumswohnungen

Barrierefreie, wassernahe Eigentumswohnungen
Lage:27472 Cuxhaven, Neue Reihe 22 + 23
Baujahr:2021 / 2022
Größen:Wohnflächen von ca. 62,66 m² bis ca. 165,11 m² 
Heizung:Blockheizkraftwerk
Fenster:bodentiefe Kunststofffenster mit Isolierverglasung
Kaufpreise:€ 219.310,00  bis  € 941.127,00
Käufercourtage:provisionsfrei für Käufer

Im schönen Cuxhavener Lotsenviertel entsteht eine fünfgeschossige, barrierefreie Eigentumswohnanlage mit insgesamt 22 Wohnungen in unmittelbarer Nähe zum Lotsengang, so dass der Deich und u. a. der Jachthafen mit wenigen Schritten erreicht sind.

Der Neubau wird als KfW-Effizienzhaus 55 erstellt und mit einem Aufzug vom Erd- bis zum Staffelgeschoss ausgestattet. Die Wohneinheiten sind als 2- und 3-Zimmer-Wohnungen mit meist offener Küche, Bad, teils Gäste-WC, Abstellraum und Loggia / Balkon bzw. Dachterrasse geplant. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen ca. 62 m² und ca. 79 m².
Im Staffelgeschoss entstehen zwei größere Wohnungen mit weit über 100 m² Wohnfläche und Dachterrassen.

Der Deich, Bäcker und ein Lebensmittel-Discounter sind bequem fußläufig erreichbar, außerdem natürlich die Geschäfte des Schillerzentrums sowie diverse Gastronomiebetriebe.

Das Lotsenviertel erhielt seinen Namen, weil die Lotsen früher nicht weiter als einen Kilometer von der Lotsenversetzstelle an der „Alten Liebe“ entfernt leben durften.

Für viele Cuxhavener (Alteingesessene sowie Neubürger) stellt das Lotsenviertel mit seinem Mix aus charmanten Altbauten, gemütlichen Einfamilien- und teils modernen Mehrfamilienhäusern eine attraktive Wohnlage dar. Hinzu kommen natürlich die unmittelbare Nähe zum Wasser sowie diverse fußläufig erreichbare Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Einrichtungen unterschiedlichster Couleur.

Der fußläufig erreichbare Grünstrand der Grimmershörnbucht lädt im Sommer mit seinen Strandkörben zum Verweilen ein, hat aber auch zu anderen Jahreszeiten seinen Reiz.

Willkommen
Deich
Lotsengang
Erdgeschoss
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
3. Obergeschoss
Staffelgeschoss
0 47 21 - 5 24 24
Zum Seitenanfang